QUANTEC® Radionik - Praxis für Naturheilkunde und Gesprächstherapie

Direkt zum Seiteninhalt

QUANTEC® Radionik

Methoden
Finden, was hilft und harmonisiert...
Jeder Organismus besitzt ein eigenes Informationsfeld, das auch morphogenetisches Feld oder “Biofeld” genannt wird. Dieses Biofeld steuert das Wachstum und die Entwicklung des Organismus und regelt das Zusammenspiel seiner Teile. Treten Störungen in diesem Biofeld auf, so kann es auch zu Störungen beim Organismus kommen. Auf einen Menschen bezogen kann dies bedeuten, dass Krankheiten auftreten, sich Disharmonien in unserem Leben zeigen oder andere unerwünschte Muster auftreten.

Mithilfe der instrumentellen Biokommunikation kann über das Radionik*-System QUANTEC® dieses Biofeld eines Menschen mittels modernster Quantenphysik ausgelesen und analysiert werden. Bei dieser Analyse können Schwachstellen erkannt werden, die dann entsprechend ausgeglichen werden. Das QUANTEC®-System bestimmt dabei die Informationen, die das gestörte System benötigt, um wieder in eine Balance zu kommen.

Dieser Ausgleich wird über die sogenannte “Bewellung” erreicht. Dabei werden die Informationen, die ein gestörtes Biofeld benötigt, um sein Gleichgewicht wiederzufinden, über einen längeren Zeitraum in regelmäßigen Abständen über quantenphysikalische Vorgänge zugeführt. Mithilfe der Bewellung können die Selbstheilungskräfte des Organismus aktiviert und das System gestärkt werden.

Ablauf der Behandlung:

  1. Zunächst findet ein Vorgespräch statt, in dem Sie alle Fragen zur Behandlung mit QUANTEC® stellen können. Wir werden gemeinsam erkunden, was Sie mit der Behandlung erreichen möchten.
  2. Im Anschluss findet die Erstellung des sogenannten "Healingsheets" statt. Das Healingsheet können Sie sich wie großes Blatt Papier vorstellen, auf dem verschiedene Einträge (Resonanzen) aufgelistet sind, die das Biofeld des Empfängers wieder in einen Ausgleich bringen können. Zum einen kann über das QUANTEC®-System mithilfe der automatischen Analyse bestimmt werden, welche Resonanzen/Schwingungsfelder dem Biofeld fehlen, damit es wieder in einen Ausgleich kommen kann. Ich bin selbst immer wieder überrascht, wie zielgenau QUANTEC® diese Resonanzen findet. Es kann sich dabei um Informationen wie z.B. Affirmationen, Bachblüten, Sobortage-Programme, etc. handeln (jede Information hat eine eigene Resonanz/ ein eigenes Schwingungsfeld). Außerdem können eigene Affirmationen mit auf dem Healingsheet aufgeführt werden. Auf der rechten Seite können Sie die erste Seite eines solchen Healingsheets sehen.
  3. Danach beginnt die Bewellung mit QUANTEC®, die über mehrere Monate erfolgen sollte. Als guter Erfahrungswert hat sich eine Bewellungsdauer von 3 bis 6 Monaten gezeigt. Die Bewellung findet in bestimmten Intervallen rund um die Uhr statt. Da QUANTEC® quantenphysikalisch arbeitet, muss der Empfänger nicht anwesend sein.

Wo liegen die Grenzen der Behandlung mit QUANTEC®-Radionik?

Es kann mit der QUANTEC®-Behandlung natürlich nur so viel erreicht werden, wie es vom Menschen zugelassen wird. QUANTEC® arbeitet nach dem Resonanz-Prinzip und somit können alle Dinge, zu denen Resonanz besteht, verstärkt und wieder in Balance gebracht werden. Im persönlichen Vorgespräch kläre ich gerne über Möglichkeiten und Grenzen auf.

Ihre Investition:

Ich biete in der Praxis verschiedene Pakete für Sie an. Es empfiehlt sich eine Bewellungsdauer von 3 bis 6 Monaten.


*Radionik: Die Radionik ist eine Methode der Alternativ- bzw. Komplementärmedizin und wird von ihren Anwendern dem Komplex der Energiemedizin oder auch der Informationsmedizin zugeordnet. Die Wirksamkeit dieser Methode ist wissenschaftlich nicht nachweisbar.
Jörg Schmidt
Heilpraktiker
Bellersheimer Str. 47
35410 Hungen
Tel.: 06402-5144551
Zurück zum Seiteninhalt